Kathrin

Über mich

Über mich

Tiere und die Natur haben in meinem Leben schon immer eine besondere Rolle gespielt.

Als kleines Mädchen habe ich es geliebt auf Bäume zu klettern und stundenlang in den Himmel zu schauen, zu träumen und mich einfach verbunden zu fühlen. Für meine kleinen Freunde die Marienkäfer habe ich aus Schuhkartons kleine Sommerresidenzen gebaut, die nach Belieben an- und abgeflogen werden konnten. Und mit unserem alten, lieben Kater Krümel habe ich heimlich sogar mal eine ganze Packung Katzenleckerlis geteilt. Heute kommt Fleisch für mich aber nicht mehr auf den Tisch:-)

Bisher habe ich nur einmal in meinem Leben kurz fast gar keinen Kontakt zu Tieren gehabt. In dieser Zeit habe ich mich auf einer tiefen Ebene leer und unerfüllt gefühlt und so lange gequengelt, bis schließlich Hamster Charly bei uns eingezogen ist. Es folgten viele liebe Tierfreunde und bei unserer ersten Hündin Flocke und Kater KushoLa durfte ich die ersten wunderbaren Erfahrungen mit den Möglichkeiten der Tierkommunikation erleben.

Familie_30
Kathrin – weiß auf dem Kopf bringt ein bisschen Klarheit:-)
Kathrin mit einer noch kleinen Maya

Die anfängliche Skepsis, die mein Verstand noch versuchte aufrecht zu erhalten, verschwand aber ganz bald und wich einem Gefühl tiefen Vertrauens in einen größeren Plan. In mir keimt seitdem wieder das Wissen um die Verbundenheit mit allem Lebendigen, die man so schön bei jeder Tierkommunikation spüren darf. Hierfür bin ich unendlich dankbar und würde die Gespräche mit den Tieren oftmals als eine Art heilige Verbindung bezeichnen. Der liebevolle Kontakt zu meinen eigenen tierisch tollen Wegbegleitern wird durch jedes einzelne Gespräch immer schöner und erfüllender. Wir wachsen an- und miteinander, bearbeiten gemeinsam Themen rund um unsere kleine Arche und fühlen uns miteinander immer wohler. 

Es gibt noch viel zu tun für mich aber eines ist gewiss: Ich bemühe mich von Herzen um ein Weiterkommen im liebevoll und im bewusst-sein und zwar so oft es mir möglich ist. Dabei habe ich herzliche Unterstützung von meinen Tierfreunden und meinem wunderbaren Mann, ohne die ich nicht sein möchte. Ich denke, das ist das Wichtigste, was es über mich zu wissen gibt. Hier noch einige kurze Schlagwörter, mit denen ich mich gerne identifiziere.

lieb:-), unkonventionell, kreativ, farbenfroh, emphatisch, offen, lustig, geliebt:-)

Wenn du magst kommt hier eine kurze Auflistung der Seminare, bei denen ich weiter in die wunderschöne Welt des Bewusst-Seins eintauchen durfte. Dabei habe ich viel darüber gelernt, wer ich wirklich bin. Eine Reise des wach werdens….

Seminare – Eine Reise des wach werdens

🙂 2011 Quantenfeldtransformation „Urknall“ beim Gipfelstürmer Institut mit Annegret Schmitz und Tristan Bestle
🙂 2011 Ausbildung zum Hospizbegleiter beim Buddha-Haus Hospiz e.V. mit Michael Clausing und Wolfgang Smith
🙂 2012 „Find your voice and sing“ mit Sabine Bundschu und Petra Scheeser
🙂 2013/2014 Tierkommunikation (Stufe 1 bis 5) inkl. Magnified Healing Master Teacher First Phase bei Dr. Sabrina Hinnerberg-Adam
🙂 2014 Grace Rays bei Dr. Lysa-Jean Farmer
🙂 2014/2015 Aura Akasha bei Dr. Lysa-Jean Farmer
🙂 2015 Chat2Tiere – Tierkommunikation inkl.Magnified Healing bei Dr. Lysa-Jean Farmer
🙂 2016 „Be You-tiful“ bei Dr. Lysa-Jean Farmer
🙂 2016 Aura Sound Modul 3 (Voice) bei Dr. Lysa-Jean Farmer und Antonia Brunner
🙂 2017 QFT „Urknall“ beimGipfelstürmer Institut mit Annegret Schmitz – als Wiederholer
🙂 nahe Zukunft …noch Platz für viele weitere Erfahrungen und Einblicke ins wunderbare Ganze und Teile davon…